Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Ausbildungsrichtungen

Wahlpflichtfächergruppen

WPFG II

mit Rechnungswesen
stellt Fächer in den Vordergrund, die wirtschaftliches Denken und kaufmännische Fähigkeiten betonen.

WPFG IIIa

mit Französisch
schafft Grundlagen für moderne, europaorientierte Berufe.

WPFG IIIb

mit Kunst
betont Fächer im künstlerisch-kreativen Bereich.


Um die Schülerinnen und Schüler optimal auf das Berufsleben vorzubereiten und sie in ihren Neigungen zu fördern, bieten wir ihnen die Möglichkeit, bei uns zur 7. Klasse hin zwischen drei Wahlpflichtfächergruppen zu wählen. Im Wesentlichen unterscheiden sich diese nur durch ihre Profilfächer voneinander. Etwa 80% des Unterrichts ist für alle Schülerinnen gleich.
 
Alle Wahlpflichtfächergruppen haben dieselbe Ausbildung in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik, Chemie, Religionslehre, Erdkunde, Biologie, Geschichte, Sozialkunde und Sport.
 
Deutsch, Englisch und Mathematik sind jedoch in allen Gruppen Abschlussprüfungsfächer.
 
Zu beachten ist, dass der Realschulabschluss für alle Wahlpflichtfächergruppen gleichwertig ist.


In allen drei Ausbildungsrichtungen wird das Pflichtfach Informationstechnologie, jedoch mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung (CAD oder Textverarbeitung) und unterschiedlicher Stundenzahl unterrichtet.
 
Das Zustandekommen der Wahlpflichtfächergruppen ist abhängig von der Anzahl der gemeldeten Schülerinnen sowie den Richtlinien des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.