Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Lernen in Wohlfühlatmosphäre

dem klassischen Unterricht entfliehen

Hierfür sorgt liebevoll arrangiertes Mobiliar wie z.B. kleine mobile Arbeitsinseln und Ruhebereiche. Durch eine flexible Raumgestaltung bildet das Lernatelier einen wichtigen Bestandteil für die Umsetzung neuer Lern- und Arbeitsformen.

So können unsere Schülerinnen entweder in Gruppen an ihren Projekten arbeiten, ihrer freien Stillarbeit nachgehen oder ungestört in einer der sehr beliebten Sofanischen in die Welt ihres Lieblingsbuches eintauchen.

Lernatelier

im Obergeschoss

Das Lernatelier im Obergeschoss bietet viel Platz zum selbständigen Arbeiten. Die Schülerinnen können selbst wählen, ob sie hier lieber in der Fensternische, auf Polstermöbeln, am Tisch, vorm Computer oder auf Bodenmatten arbeiten und lernen wollen. Viel Licht und große Regale, die als Raumteiler dienen, verleihen diesem Raum eine angenehme Atmosphäre.

Im September 2015 wurde der Neubau fertiggestellt. Seitdem wird das Lernatelier von Schülerinnen aller Jahrgangsstufen genutzt. Auch das Tagesheim und die Ganztagesklasse bereiten sich hier auf den nächsten Schultag vor. Zudem gibt es hier eine Ecke mit Bastelmaterial. Diese gelungene Abwechslung und kreative Anregung wird gerne angenommen.

Schulbibliothek

mit PC-Arbeitsplätzen

Unsere Schulbibliothek fasst nahezu 2000 Bücher. Darunter fallen Fachbücher, Romane und Klassiker aller Art. Neue Bücher werden immer wieder aufgenommen. Spenden sind an dieser Stelle herzlich willkommen. Die Schulbibliothek befindet sich ebenfalls in einem neuen Raum im ersten Stock.

Eine Arbeitsgemeinschaft von Schülerinnen kümmert sich um den Bestand, den Verleih und die Öffnungszeiten. Sie werden dabei von einer Lehrkraft unterstützt. Geöffnet ist die Bibliothek in der Pause laut Aushang. Bücherfreunde und solche, die es noch werden wollen, sind herzlich willkommen.

Meditationsraum

Sich selbst entdecken

Seit dem Schuljahr 2017…
Die Umbaumaßnahmen des alten Musikzimmers wurden abgeschlossen. Ein beruhigender Raum, mit Wasserbrunnen, verschiedenen Lichtinstallationen und einem separatem Abteil bieten Platz für Träume.

Der Meditationsraum, ein Ort um sich selbst spüren zu können. Die Schülerinnen haben hier die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen. Sie lernen, dass es auch wichtig ist, sich auf sich selbst zu besinnen. Dem Alltag entfliehen und einfach mal frei von Gedanken zu sein, steht in diesem Raum im Vordergrund.

Fotostudio

Komplettausstattung

Mit Fotokameras, Stativen, Tablets, Videokameras, Beleuchtung, unterschiedlichen Hintergründen und Schnittprogrammen lernen die Schülerinnen aus dem Wahlfach Foto/Film im neu eingerichteten Fotostudio umzugehen.

Dort lernen sie auch die Geschichte der Fotografie besser kennen.
 
Gerade werden hier die Bluebox-Technik vor dem „Greenscreen“ sowie das Beleuchten mit dem Goldreflektor erprobt.

Computerräume

Ausbildung in Informationstechnologie

Der Unterricht in Informations-
technologie findet in einem der drei Computerräume statt. Somit ist gewährleistet, dass jede Schülerin selbständig am PC arbeiten kann. Aber auch in anderen Fächern werden die Räume für abwechslungsreichen Unterricht genutzt.

Hier kann unter anderem das Tastschreiben, die Bildbearbeitung und das Erstellen von Präsentationen erlernt werden. Ein moderner Umgang mit Anwendungsprogrammen aller Art, aber auch der Aufbau von Computersystemen soll durch viel eigenständiges Üben vermittelt werden.

Theaterraum

im Obergeschoss

Direkt unterm Dach bietet der neue Theaterraum alle Möglichkeiten den darstellerischen Talenten unserer Schülerinnen einen entsprechenden Rahmen zu verleihen.
Ob Schultheater oder multifunktionaler Gruppen- und Veranstaltungsraum, in gemütlicher Atmosphäre kann hier kreativ begeistert werden.

Das Schultheater hat zwei Aufführungen im Jahr.
Zudem finden in diesem Raum auch Vorträge und Workshops statt. Ähnlich wie das Lernatelier bietet dieser Raum viel Licht, kann aber auch vollständig abgedunkelt werden.